Aktuelle Seite: StartseiteAktuellesBericht Generalversammlung 2018

Nachruf Ansgar Ebers

 

 

Die St. Sebastian Schützenbruderschaft Alme 1857 e.V. trauert um Hauptmann Ansgar Ebers. Ansgar wurde am Samstag, den 16.09.2017 im Alter von 51 Jahren durch einen tragischen Verkehrsunfall plötzlich und unerwartet aus unserer Mitte gerissen. Er war seit 1983 Mitglied unserer Bruderschaft und Vorstandsmitglied seit 1994. Nach seiner Zeit als Zugoffizier (1994 – 1997) stand er als Fahnenadjutant der zweiten und ersten Fahne bei (1997 – 2012), um anschließend im Jahr 2012 das Amt des Hauptmanns der Bruderschaft zu übernehmen, welches er mit Stolz und Leidenschaft bis zu seinem Tod innehatte. Während seiner Vorstandstätigkeit war er ein Handwerker, der sich u.a. durch seinen Beruf als Tischlermeister mit Rat und Tat für die Belange und Interessen unserer Bruderschaft einsetzte. Durch seinen Einsatz, seine gelebte Kameradschaft und seinen Enthusiasmus für die St. Sebastian Schützenbruderschaft, hat er sich für immer in unseren Herzen verewigt. Unser Mitgefühl gilt besonders seinen Angehörigen.

Der Name Ansgar Ebers wird immer einen ehrwürdigen Platz in unseren Reihen behalten.

Der Vorstand der St. Sebastian Schützenbruderschaft

Aktuelle Bildergalerien

 Alte Sebastian-Hompage (bis 2012)
 -> alt.sebastian-schuetzen-alme.de

Find us on facebook

Free business joomla templates