Aktuelle Seite: StartseiteAktuellesEinstimmung auf Schützenfest / Jungschützenkompanieabend 2017

Vorbereitung Schützenfest 2017

 

Noch eine Woche bis zum Schützenfest!

Bild könnte enthalten: 7 Personen, Personen, die lachen, Personen, die sitzen, Tisch und im Freien

Am letzten Donnerstag erfolgten die letzten Vorbereitungen für das Schützenfest 2017. Mit der amtierenden Königin und Kindergartenleiterin Julia Greve statteten einige Kinder des Almer Kindergartens Reinhard Beschorner einen Besuch ab, der momentan dem Schützenvogel den letzten Anstrich verpasst. Die Kinder übernahmen dann direkt den Anstrich des Jungschützenvogels. Das Ergebnis: "vom Feinsten".

 

Bild könnte enthalten: im Freien und Natur

Abends trafen sich dann die Jungschützen, um an der Lambachpumpe und im Sedanspark die letzten Aufräumarbeiten zu erledigen. Im Anschluss wurden an der Lambachpumpe noch einige gekühlte Kisten aus der Alme geleert.

Einstimmung auf Schützenfest / Jungschützenkompanieabend 2017

Keine 3 Wochen mehr bis zum Schützenfest 2017. Wer in den letzten Tagen am Ortseingang aus Richtung Wünnenberg kommend linksseitig mal die Augen offen gehalten hat, hat sicherlich schon die neu aufgestellten Strohpuppen bemerkt. Diese wurden am vergangenen Wochenende vom Königspaar und dem Hofstaat aufgestellt. Ein toller Blickfang für alle die Alme besuchen, oder einfach nur durchfahren.

 

In der kommenden Woche geht es mit der Vorbereitung zum Schützenfest bereits weiter.

Am Donnerstag, den 6. Juli 2017 findet wieder unser traditioneller Kompanieabend der Jungschützen statt.

Treffpunkt: 18:00 Uhr an der Lambachpumpe

Hierzu sind alle Jungschützen (und junggebliebenen Schützen) herzlich eingeladen.

Bitte Arbeitsgeräte (Krätzer, Besen etc.) mitbringen!

Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt.

 

Alle weiteren Informationen zum Schützenfest am 3. Wochende im Juli (Festfolge, usw.) folgen in Kürze hier sowie in den sozialen Medien.

Impressionen 90 Jahre Tambour-Corps Fürstenberg

Wie bereits angekündigt, besuchten wir am vergangenen Samstag, den 29.04.2017 mit dem Vorstand das Tambourcorps aus Fürstenberg, um gemeinsam das 90-jährige Vereinsjubiläum zu feiern. Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle Vizekönig Sascha Soyka und Vize-Jungschützenkönig Jannik Schulte, die die abwesenden Majestäten würdevoll vertraten.

Nach der Ankunft der drei angetretenen Züge im Schlossgarten, fand hier das gemeinsame Zusammenspiel der musiktreibenden Vereine sowie eine Kranzniederlegung zur Ehren der Verstorbenen statt.

Im Anschluss spielten die anwesenden Blasmusiken und Spielmannzüge nacheinander in der Halle einige Konzertstücke. Als besonderer Abschluss marschierte die Gruppierung 'Pride of Scotland Pipes and Drums' in der Halle ein. Ein besonderer musikalischer Genuss für alle Fans der traditionellen Musik aus den schottischen Highlands. 

 

 

90 Jahre Tambour-Corps Fürstenberg

Am Samstag, den 29.04.2017, feiert das Tambour-Corps Fürstenberg sein 90-jähriges Jubiläum. Bereits seit über 50 Jahren umrahmt das Tambour-Corps musikalisch unser Schützenfest am 3. Wochenede im Juli.

 

 

Nach dem Festzug durch Fürstenberg und dem gemeinsamen Zusammenspiel im Schlosspark, werden die musiktreibenden Vereine in der Schützenhalle ihre Konzertstücke darbieten. Im Anschluss beim Tanz wird ein DJ für Stimmung sorgen. 

 

 

Hier bietet sich eine Prima Gelegeheit für alle Almerinnen und Almer, unseren Freunden aus Füstenberg zu diesem Jubiläum einen Besuch abzustatten.

Weitere Infos unter: http://www.tcfuerstenberg.de/

Musikverein Harth - 34. Jahreskonzert

 

Der Musikverein Harth e.V. veranstaltet am Samstag, den 01. April 2017 sein 34. Jahreskonzert.

Hier besteht die Möglichkeit, sich vom breit gefächerten Repertoire unserer Festmusik überzeugen zu lassen.

Das Konzert beginnt um 19:30Uhr in der Schützenhalle auf der Harth.

Seite 7 von 13

Aktuelle Bildergalerien

 Alte Sebastian-Hompage (bis 2012)
 -> alt.sebastian-schuetzen-alme.de

Find us on facebook

Free business joomla templates